neue Informationen 5.10.2021

Sehr geehrte Eltern,
Folgende Corona Schutzmaßnahmen gelten (weiterhin): (bitte beachten Sie hierfür auch unsere Beschilderung an der Eingangstür)
1. Zutrittsverbote laut Elternbrief vom 03.09.2021
2. Maskenpflicht:
Da momentan die Inzidenz (Stand 05.10.2021) bei 36,50 liegt, wird die Maskenpflicht ab Mittwoch, den 6.10.2021 wieder eingeführt. Daher muss die Maske früh vor der Schule, auf dem Schulgelände und im Schulhaus wieder getragen werden.
Ausnahme bilden weiterhin Unterricht und Hofpause.
Für schulfremde Personen gibt es weiterhin eine generelle Maskenpflicht im gesamten Schulgelände.
3. Testpflicht:
Es besteht Selbsttestpflicht unter Aufsicht des Klassenlehrers:
- Inzidenz unter 10 1x wöchentlicher Selbsttest auf das Corona-Virus
- Alternativ kann ein Nachweis eines negativen Testergebnisses von einer zugelassenen Stelle auf das Corona-Virus vorgelegt werden.
- Inzidenz über 10 2x wöchentlicher Selbsttest
Wir Testen bis auf Widerruf 2x die Woche: Montag und Donnerstag.
Für Sitzungen der Schulkonferenz und von Gremien der Eltern- und Schülermitwirkung sowie auch für Eltern-Lehrer-Gespräche, die auf dem Schulgelände stattfinden, müssen keine negativen Testnachweise vorgelegt werden.

4. Absonderungspraxis laut dem Elternbrief vom 03.09.2021

Zur Kontaktaufnahme während des Regelbetriebes der Schule benutzen Sie bitte den gewohnten Weg per Telefon oder Email über das Sekretariat der Schule. Insbesondere meinen wir damit Krankmeldungen, Terminwünsche beim Klassenlehrer, Fragen bzgl. der Maßnahmen,

Bitte bleiben Sie und Ihre Angehörigen weiterhin gesund!

Mit freundlichem Gruß


N. Obst-Henschel
Schulleiterin